Dienstag, 8. August 2017

Welt-Katzen-Tag ...

Ja. ja. Niemand braucht noch ein Katzenbild. 

Gerade heute. Aber es ist halt MEIN Katzenbild des Tages ...

Wenn ich nicht gerade lese, beschäftigt mich im Moment dieser junge Mann. 
"Tiger" wohnt jetzt knapp acht Wochen bei mir und bringt mich jeden Tag zum Lachen.

Sogar "Cleo", meine kleine, große Diva findet allmählich Gefallen an dem kleinen Kerl.

Übrigens: Der Name "Tiger" hat zwar auch mit der Fellzeichnung zu tun, kommt aber eigentlich aus einem meiner Lieblings-Urban-Fantasy-Serien. 
Und tatsächlich: Auch dieser Tiger hier hat seine ganz eigene Magie. ;)

Kommentare:

  1. Doch, Doch!!!
    Meinereiner braucht noch ein Katzenbild!!! Und zwar GENAU DIESES!!!!! Der ist ja sooo niedlich!!! Das Dich der kleine Mann zum Lachen bringt kann ich mir sehr gut vorstellen!!!
    Ich schicke Streicheleinheiten an Cleo und den Nano und gaaanz liebe Grüße an Dich!!!

    Bussi ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ELa!
    *knuddels* Danke!

    :) Echte Katzenfans können halt nicht genug Bilder von ihren Lieblingen haben, oder?

    GLG und einen schönen Tag
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau!!! Und Katzen sind eh der Meinung, daß nur wegen Ihnen die Fotografie erfunden wurde!!! ;-)

      glg ela

      Löschen
    2. *lach*
      Nur die Katzen???
      Wenn ich mir die Galerie in meinem Handy so anschaue ...
      Könnte höchstens der Hund anderer Meinung sein.
      ;)

      Löschen
  3. Ach, ist er süß :-) Viel Glück mit dem kleinen Kerl. Von der Fellzeichnung fasst wie unserer, nur der Ausdruck ist anders. Und leider ist er wohl schon ein altes Kerlchen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana!
      Tigerchen ist Ende April 2017 geboren. Mit "altes Kerlchen" meinst du deinen Kater, oder?
      Cleo, meine "alte Lady" ist jetzt neun und ich hoffe, dass sie mir noch viele, viele Jahre erhalten bleibt.

      GLG Ulla

      Löschen